Vida Nueva Logo

Über Vida Nueva

Der Freundes- und Förderkreis

Das Vida Nueva Lehrerteam Unser Freundes- und Förderkreis in Deutschland besteht seit der Gründung von VIDA NUEVA. In ihm sind viele ehemalige Praktikanten/innen aktiv, die VIDA NUEVA selbst in Peru unterstützt haben. Auf diese Weise besteht ein sehr enger, persönlicher Kontakt zum Centro und seinen Mitarbeitern/innen.
Gemeinden, Eine-Welt-Initiativen, Schulen und Privatpersonen von Flensburg bis München unterstützen diesen Kreis.
Der Freundeskreis hat ab dem 01.01.2010 ein Spendenkonto bei dem gemeinnützigen Verein "Hilfe für VIDA NUEVA e.V." in Düsseldorf und finanziert die Schule VIDA NUEVA allein, neben den geringen Einnahmen aus den Schulprojekten.
Vorher hatte der Freundeskreis ein Spendenkonto bei der Reformierten Gemeinde in Soest.
1996 wurde davon ein Grundstück mit zwei Gebäuden für die Schule erworben und monatlich werden Gehälter und alle nötigen Materialien für VIDA NUEVA davon bezahlt.
Oft fehlt aber das Geld für notwendige Renovierungen und Neuanschaffungen, so dass der Freundeskreis über Öffentlichkeitsarbeit versucht, neue Spender zu finden. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. Spender erhalten zudem drei- bis viermal im Jahr einen Informationsrundbrief.
Darüber hinaus vermittelt der Freundeskreis auch Praktikanten/innen ins Centro VIDA NUEVA.
Bei Interesse an einem Besuch in VIDA NUEVA, weiteren Fragen zum Projekt oder zum Freundeskreis stehen

gerne zur Verfügung.


Ein weiterer wichtiger Link ist auch die Homepage der Hilfsorganisationen:

http://www.hilfsorganisationen.de
http://www.hilfsorganisationen.de

<BILDER>